Aligner

Aligner  (unsichtbare Schienen)

Kleine bis moderate Zahnfehlstellungen behandeln wir auch mit individuell in unserem Labor gefertigten dünnen und durchsichtigen Kunststoffschienen, den Alignern. Dabei handelt es sich in der Regel um eine Abfolge von Alignern, die nacheinander bis zum optimalen Ergebnis getragen werden.

Diese Kunststoffschienen sind unauffälliger als gewöhnliche Zahnspangen. Da sie herausnehmbar sind, ergeben sich keine Probleme beim Essen oder der Mundhygiene.

Diese Methode ist auch für Jugendliche geeignet. Allerdings steht und fällt der Erfolg der Behandlung mit einer konsequenten Tragedauer von etwa 22 Stunden am Tag.